Mensa Pestalozzischule

Tag der Architektur 2019

Raunheim

20 Besucher

In einem bestehenden Schulgelände entstand der eingeschossige Neubau einer Mensa in Passivhausbauweise mit Aula-und Küchennutzung ausgelegt für 600 Kinder in drei Schichten. Zum Schulhof orientiert ist der große Saal mit Terrassenbereich. Die Sanitär- und Personalbereiche, Lagerräume und die Küche mit Anlieferung gliedern sich "L- förmig" im Norden und Westen an den Saal an. Das Gebäude ist in Massivbauweise erstellt mit einer Dachkonstruktion aus Holzbindern und Brettstapeldecke über dem Saal.

Link zum Zeitungsartikel

Zum Projekt