Bürgerhaus Braunshardt-Weiterstadt

Am Ortsrand des Stadtteils entsteht anstelle eines Spargelfeld das neue Bürgerhaus in unmittelbarer Nähe zum Braunshardter Schloss. Der nahezu quadratische Neubau mit Vorplatz bietet Raum für vielfältige kulturelle Aktivitäten der ortsansässigen Vereine und Organisationen oder private Veranstaltungen. Die gute Anbindung an die A5 und A67, ausreichender Parkraum sowie die autarke Nutzung einzelner Gebäudeteile ermöglichen eine Vermietung der Flächen. Der eingeschossige monolithische Baukörper gliedert sich in einen großen Veranstaltungssaal mit Bühnentechnik, Geräteräumen und einem Künstlerbereich. Kleiner und großer Saal können direkt von der Catering Küche versorgt werden. Ein Vorsaal mit Garderobe und ausreichende Sanitär- und Lagerräume vervollständigen das Angebot für große und kleine Bürger. In Anlehnung an die Erdfarben der umliegenden Felder präsentiert sich das Gebäude in einem unregelmäßig geprägtem dunklen Klinker und anthrazitfarbenen großzügigen Fensterelementen. Im Kontrast dazu steht, wie der frisch geerntete Spargel, die durchgängig helle Innenraumgestaltung mit Eichenholz, Putz und Sichtbetonflächen.

 

Neubau Bürgerhaus Braunshardt
Bauherr: Stadt Weiterstadt
VGV Verfahren
BGF: 1.420 qm

Bürgerhaus Braunshardt-Weiterstadt
Bürgerhaus Braunshardt-Weiterstadt
Bürgerhaus Braunshardt-Weiterstadt
Bürgerhaus Braunshardt-Weiterstadt
Bürgerhaus Braunshardt-Weiterstadt