Appartmenthaus Offenbach Bieber Tag der Architektur 2010

Im Stadtteil Offenbach Bieber sollten in guter Wohnlage Appartements für Menschen mit und ohne psychische Handicaps entstehen. Der Ausbau nachbarschaftlicher Wohnkonzepte in einem intakten Wohnumfeld zum Abbau von Barrieren ist ein zentrales Anliegen der Stiftung Lebensräume.
Auf einem Grundstück von ca. 1.000 qm entstanden zwei Stadthäuser mit 12 gut ausgestatteten Appartements à 35 qm und 2 Loft- Wohnungen mit jeweils 40 und 80qm, teilweise barrierefrei. Die beiden Gebäudeteile schließen gemäß den städtebaulichen Vorgaben die entstandene Baulücke und sind untereinander durch großzügige Laubengänge und Dachterrassen auf der Gartenseite verbunden. Das Wohnkonzept kombiniert individuelles Wohnen mit der Möglichkeit für Begegnungen und Kontakte in der Hausgemeinschaft und Nachbarschaft. Ein Concierge Service sorgt für Unterstützung und Hilfe wenn dies gewünscht ist. Die Apartments verfügen über einen hellen Wohn- und Schlafraum mit großem Fenster, das sich wie eine Loggia öffnet, eine kompakte Miniküche sowie eine Nasszelle mit Dusche.
Helle und lindgrüne Farbflächen, anthrazitfarbenes Linoleum, Türen und Fenster aus Eichenholz prägen die räumliche Atmosphäre.

 

Neubau Appartementhaus
Bauherr: Stiftung Lebensräume Offenbach
BGF: 1.200 qm

Appartmenthaus Offenbach Bieber
Appartmenthaus Offenbach Bieber
Appartmenthaus Offenbach Bieber
Appartmenthaus Offenbach Bieber
Appartmenthaus Offenbach Bieber
Appartmenthaus Offenbach Bieber
Appartmenthaus Offenbach Bieber