Rathaus Groß-Zimmern

Das Rathaus aus den 1970 er Jahren am Rathausplatz bildet mit einer Mehrzweckhalle und einem Ärztezentrum sowie einem Vorplatz Richtung Kerbgasse das städtebauliche Zentrum in der ansonsten eher kleinteiligen Dorfstruktur von Groß-Zimmern mit ca. 15.000 Einwohnern. Die markante Lage des Solitärs und der solide Rohbau in Verbindung mit den neu gestalteten Plätzen hat die Gemeinde in einem Entscheidungsprozess mit verschiedenen Machbarkeitsstudien von der grundhaften Sanierung des Bestandsgebäudes überzeugt. Der vier geschossige Baukörper mit Bürgerbüro, kleiner Saal und Ratssaal wurde mit einem Treppenhaus und Aufzug sowie zusätzlichen Büroflächen, anstelle von Balkonen, ergänzt. Das Erschließungskonzept sorgt für eine Neuordnung der Einzel- und Gruppenbüros, gibt Orientierung und schafft Transparenz für Nutzer und Besucher. Nach Entkernung und Rückbau der massiven Betonbrüstungen erhält das Gebäude leichte Außenwände aus vorgefertigten Holzrahmenelementen in Kombination mit einer Vorhangfassade aus Metall sowie eine moderne Haustechnik.

 

Grundhafte Sanierung mit Neubau Rathaus Groß-Zimmern
Bauherr: Gemeinde Groß-Zimmern
VGV Verfahren
BGF: 3.670 qm

Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern
Rathaus Groß-Zimmern