Erweiterung Familienzentrum und Kita Maintal Bischofsheim

Die Gemeinde Maintal plante 2019 im Rahmen des Landes-Konjunkturprogramm den Neubau eines Familienzentrum mit Flächen für einen 2-Gruppigen U3 Bereiches als Erweiterung des bestehenden Kindergartens.

Vorgabe war es die Maßnahme bis November 2020 abzuschließen. Hierzu wurde ein Termin- und Realisierungskonzept erstellt mit Teil- GU- und Einzelausschreibungen sowie Maßnahmen, die dieses Vorgabe möglich machten.

Die Gesamtplanung wurde städtebaulich so konzipiert, dass die bestehende Gesamtanlage weiterentwickelt und erhalten werden sollte. Der Neubau wurde als neues 2- geschossiges Eingangsgebäude mit Satteldach konzeptioniert und an den bestehenden eingeschossigen Kindergarten angeschlossen.

Für das Gebäude wurde ein energetisches Gesamtkonzept entwickelt und die Anforderungswerte der ENEV 2013 für den Neubau angesetzt. Die Hülle, die in ökologischer Holzbauweise mit Cellulose- Dämmstoff ausgeführt ist, unterschreitet die Anforderungen ganz wesentlich. Alle neuen Dächer erhielten eine PV Anlage. Da alle Gebäudeteile barrierefrei sein sollten, wurde eine Aufzugsanlage eingebaut.

Bauherr: Stadt Maintal FD Gebäudeverwaltung
BGF: 670 qm

Ähnliche Projekte
Ähnliche Projekte
Menü